Das perfekte Muster mit KiSoft Pack Master

Veröffentlicht am in Technologie
3 Minuten Lesezeit

Wenn die Logistiksoftware Tetris spielt

Damit Systeme in einer automatisierten Lagerumgebung die richtigen Entscheidungen treffen, muss es jemanden geben, der über alle möglichen Alternativen nachdenkt und die richtige Richtung vorgibt. Diese Funktionen übernimmt bei unseren Automatisierungslösungen das KiSoft-Softwareportfolio. Sie muss auch bei der Zusammenstellung von Aufträgen so einiges bedenken – schließlich sollen alle Artikel unversehrt am Zielort ankommen und der Aufwand dort so gering wie möglich gehalten werden. Hier kommt die Packmusterberechnungssoftware KiSoft Pack Master zum Einsatz: Die Softwarelösung ist sozusagen das Gehirn im Kommissionierprozess.

Das perfekte Muster mit KiSoft Pack Master
Die Zusammenstellung der Aufträge mithilfe der Packmusterberechnungssoftware KiSoft Pack Master ist vergleichbar mit Tetris spielen.

Nächstes Level: Shop-friendly delivery

Das Prinzip ist ganz einfach erklärt: KiSoft Pack Master spielt bei der Kommissionierung eine Runde Tetris. Wenn ein Auftrag startet, überlegt die Software bereits für den gesamten Auftrag die optimale Position am Zielladungsträger. So landen alle Bausteine – oder besser gesagt Kartons, Großverpackungseinheiten oder Einzelstücke – an der optimalen Stelle und fügen sich am Ende zu einer stabilen und platzsparenden Einheit zusammen. Natürlich hält die Software dabei auch den Zusammenhalt oder die Trennung von bestimmten Warengruppen im Hinterkopf. Dabei entstehen Ladeeinheiten, die sich durch optimale Stabilität und maximalen Füllgrad auszeichnen. KiSoft Pack Master berücksichtigt dabei nicht nur die Stabilität und die Reduzierung von Ladeeinheiten: Die Software möchte es auch den Mitarbeitern in der Filiale so einfach wie möglich machen. Durch die richtige Gruppierung und Anordnung befinden sich die Artikel genau in der umgekehrten Reihenfolge auf dem Ladehilfsmittel, wie man es für das Nachfüllen der Regale in den Filialen benötigt.

Shop-friendly delivery steht bei der Zusammenstellung der Paletten im Vordergrund. Der Arbeitsaufwand in den Filialen verringert sich.
Shop-friendly delivery steht bei der Zusammenstellung der Paletten im Vordergrund. Der Arbeitsaufwand in den Filialen verringert sich.

Gleichbleibende Qualität und fehlerfreie Prozesse

Aber auf welcher Basis entscheiden automatisierte Lagersysteme, wie das OSR Shuttle™ Evo, in welcher Reihenfolge die Artikel für die Kommissionierung ausgelagert werden? Und wie arrangieren Mitarbeiter und Roboter die Artikel besonders platzsparend und stabil? Im Zuge der Vorberechnung berücksichtigt die Software spezielle Artikelattribute, wie beispielsweise Verpackungsform, Abmessungen, Gewicht, Belastbarkeit und Oberflächenbeschaffung. Dadurch hat die Software die Möglichkeit, für jeden Artikel die perfekte Position auf dem Ladungsträger zu finden und lagert die Artikel genau in der richtigen Reihenfolge aus. So stellt das System bei der Kommissionierung die Waren in der richtigen Sequenz zur Verfügung. KiSoft Pack Master ist für teil- und vollautomatische Lösungen geeignet: Mit Hilfe visueller Anzeigen schlichten Lagermitarbeiter Waren optimal auf den Ladungsträger, Roboter bekommen automatisch die richtigen Befehle, damit alles an der richtigen Position landet. Dabei werden gleichbleibende Qualität und ein fehlerfreier Prozess garantiert und die Artikel kommen unversehrt beim Kunden an.

Marinus Bouwman, Product Manager KiSoft Pack Master, KNAPP Systemintegration GmbH
Marinus Bouwman, Product Manager KiSoft Pack Master, KNAPP Systemintegration GmbH

KNAPP steht für ständige Innovation und scheut nie, über den Tellerrand hinaus zu blicken. Dafür steht auch unsere Packmusterberechnungssoftware KiSoft Pack Master: Die Software ist nicht nur universell in allen Branchen einsetzbar, sondern berücksichtigt bei der Berechnung auch immer den gesamten Auftrag. Das bedeutet zwar, dass sie eine erheblich komplexere Berechnung durchführen muss, für den Kunden bringt das aber enorme Vorteile.

 

KiSoft Pack Master übernimmt bei unseren Kunden bereits die Berechnung des Packmusters für die optimale Zusammenstellung der Ladeeinheiten, wie beispielsweise bei Parfum Christian Dior, Würth Industrie Service oder SPAR.
KiSoft Pack Master übernimmt bei unseren Kunden bereits die Berechnung des Packmusters für die optimale Zusammenstellung der Ladeeinheiten, wie beispielsweise bei Parfum Christian Dior, Würth Industrie Service oder SPAR.

Wer seine Aufträge mit KiSoft Pack Master packt hat entscheidende Vorteile

  • Shop-friendly delivery durch filialgerechte Gruppierung der Verpackungseinheiten
  • Optimaler Füllgrad durch ideale Packdichte auf dem Ladehilfsmittel
  • Stabilität durch optimale Gewichts- und Höhenverteilung
  • Kontinuierliche Kommissionierleistung durch Berechnung der Packmuster auf Auftragsebene
  • Einfache Mensch-Maschine-Kommunikation durch benutzerorientierte Darstellung der Informationen nach dem easyUse-Bedienkonzept
  • Einsparung von Transportkosten durch reduzierte Anzahl an Ladeeinheiten
3 Minuten Lesezeit
Christina Trummer
Christina Trummer
Brand Communications
Food Retail Solutions
Welche Trends bewegen den Lebensmittelhandel – und wie wirken sich diese Trends auf die Lebensmittel-Logistik aus? Mit diesen Themen beschäftigt sich Christina in unserem Blog und schreibt für Sie über frischesten Lösungen für den Lebensmittel-Sektor.

Teilen

Zusätzliche Informationen

Sie möchten auch Ihre Aufträge zeit- und platzsparend zusammenstellen? Dann informieren Sie sich über unsere Softwarelösung KiSoft Pack Master unter ksi.sales@knapp.com.

 

2 Kommentare zu diesem Beitrag

  • Interessanter Beitrag! Scheint wohl doch nicht so trivial zu sein ein Roboter eine Palette bauen zu lassen. Freue mich auf weitere Beiträge zu diesem Thema.

    • Sehr geehrter Herr Berger,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Wie Sie schon richtig erkannt haben, zählt eine intelligente Software neben den mechanischen Komponenten zu den wichtigsten Bausteinen einer Gesamtlösung.
      Wir freuen uns, dass Sie das Thema interessiert. Natürlich werden wir auch zukünftig über unsere Softwarelösungen und über KiSoft Pack Master berichten.
      Wenn Sie möchten, können Sie unseren Blog abonnieren – Sie erhalten dadurch eine Benachrichtigung, sobald ein neuer Beitrag online ist.

      Liebe Grüße
      Christina Trummer

Schreiben Sie einen neuen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.