Präambel

making complexity simple ist unser Slogan und Zielsetzung für alle Aktivitäten der KNAPP Gruppe.

Um diesen Leitspruch umzusetzen, bilden die Unternehmenswerte Zuverlässigkeit, Mut, Offenheit, Wertschätzung und Kreativität die Basis für eine positive Unternehmenskultur. In sämtlichen Bereichen sowie in allen Phasen der Geschäftsentwicklung legt KNAPP Wert auf soziale Fairness, Diversität insbesondere durch ein positives und respektvolles Menschenbild, eine starke Vertrauensbasis sowie ein ausgeprägtes Leistungsbewusstsein. Intensive Kommunikation, Freiraum für Kreativität sowie die aktive Einbindung der Mitarbeiter:innen in Entscheidungen und Änderungen sind essentiell für unsere offene Unternehmenskultur. Als nachhaltig ausgerichtetes Unternehmen ist sich KNAPP der Verantwortung bewusst und setzt unternehmerische Handlungen stets unter Berücksichtigung der Ökonomie, Ökologie und sozialen Verträglichkeit.

Der vorliegende Verhaltenskodex dient der Veranschaulichung der selbst gesetzten Verhaltensrichtlinien, welche für alle Mitarbeiter:innen und Führungskräfte sowie auch gleichermaßen für unsere Lieferanten gültig sind.

Der KNAPP-Code of Conduct bildet neben der Einhaltung sämtlicher einschlägigen Rechtsvorschriften den Mindeststandard für Entscheidungen und Handlungen innerhalb der Unternehmensgruppe und auch gegenüber Geschäftspartnern sowie der Öffentlichkeit.

Durch das Berücksichtigen des KNAPP-Code of Conduct tragen sowohl Mitarbeiter:innen als auch Lieferanten dazu bei, dass die Unternehmen der KNAPP Gruppe verlässliche Geschäftspartner sind und bleiben und sich kontinuierlich verbessern.

Wertschätzung und Offenheit ist für KNAPP als moderne, internationale Unternehmensgruppe auch im Hinblick auf die Gleichberechtigung von allen Menschen von großer Bedeutung, gleichzeitig leben wir den Grundsatz making complexity simple. KNAPP ist bemüht, im Zuge der internen als auch externen Kommunikation möglichst geschlechtsneutrale Formulierungen zu finden. Sollten Dokumente keine genderneutrale Sprache aufweisen, liegt dies ausschließlich im Sinne einer leichteren Lesbarkeit und der Textökonomie begründet. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung oder Diskriminierung und schließt somit gleichermaßen alle Geschlechter mit ein.

Gerald Hofer, Chief Executive Officer

Gerald Hofer

Chief Executive Officer
Franz Mathi, Chief Operating Officer, KNAPP AG

Franz Mathi

Chief Operations Officer
Christian Grabner, Chief Financial Officer, KNAPP AG

Christian Grabner

Chief Financial Officer

Gesetze und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

KNAPP strebt nach einer nachhaltigen Entwicklung basierend auf wirtschaftlicher Leistung im Zusammenhang mit unternehmerischer Verantwortung. Dabei begegnet KNAPP den Interessen ihrer Mitarbeiter:innen und Geschäftspartner stets mit Integrität, Fairness und Aufrichtigkeit. KNAPP erfüllt alle für ihre Geschäftstätigkeit geltenden Gesetze und sonstigen Rechtsvorschriften in allen Regionen und Ländern. KNAPP ist bewusst, dass Gesetze und ethische Normen von Land zu Land entsprechend nationalen Besonderheiten variieren.
Mehr erfahren

Integrität und fairer Wettbewerb

Zuverlässigkeit ist bei KNAPP im Umgang mit sämtlichen Stakeholdern der zentrale Unternehmenswert. Unsere Geschäftspartner können sich auf eine rechtskonforme und integre Handlungsweise verlassen.
KNAPP steht für einen fairen Wettbewerb in allen Geschäftstätigkeiten. Die Einhaltung sämtlicher Wettbewerbs- und Kartellrechtsgesetze ist für KNAPP selbstverständlich und wird auch von Geschäftspartnern von KNAPP vorausgesetzt. Daher werden Aktivitäten, die den fairen Wettbewerb einschränken, seitens KNAPP nicht toleriert. Insbesondere werden keine Absprachen mit Mitbewerbern getroffen und keine vertraulichen Informationen weitergegeben, die geeignet wären, den fairen Wettbewerb zu beschränken oder zu verzerren.
Mehr erfahren

Datenschutz

Mehr erfahren

IT-Sicherheit

Mehr erfahren

Produktsicherheit

Mehr erfahren

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement ist sowohl prägender Bestandteil der kulturellen Identität eines Unternehmens als auch maßgeblich am Erfolg beteiligt. Entscheidend für die Erreichung des von uns angestrebten KNAPP Qualitätsstandards ist dabei zum einen die Begründung eines Arbeitsumfeldes, in dem Mitarbeiter:innen frei nach den KNAPP Unternehmenswerten handeln können und zum anderen die Kooperation zwischen lokal wie auch global agierenden Mitarbeiter:innen und Qualitätsbeauftragten aller hierarchischen Ebenen des Unternehmens durch Generierung von unternehmensweiten Synergien an unterschiedlichen KNAPP Standorten. Zu diesem Zweck orientiert sich die KNAPP Unternehmensgruppe an international anerkannten ISO-Standards und lässt sich in regelmäßig Intervallen durch externe akkreditierte Institutionen nachweislich zertifizieren.
Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren

Health & Safety Management

Mehr erfahren