Retail

is about detail…

… sagt man. Kaum eine Branche ist so dynamisch, schnelllebig und wandelbar wie die Retail-Branche. Noch nie war einkaufen für Konsumenten so schnell, individuell und frei gestaltbar wie heute. Die Grenzen der Vertriebskanäle verschwimmen für den Konsumenten zu einem gesamtheitlichen Einkaufserlebnis. Must-have für die zukunftsorientierte Gestaltung der Supply Chain ist deswegen die flexible Performance in allen Prozessen. KNAPP sieht es als seine Aufgabe, in diesem spannenden Marktumfeld mit klugen Automatisierungslösungen die Basis für den Erfolg zu schaffen.

Mehr erfahren? Kontaktieren Sie Ihren KNAPP-Ansprechpartner oder sales@knapp.com.

Hinter jedem einzigartigen Einkaufserlebnis steht eine einzigartige Logistiklösung – diese Unternehmen setzen bereits auf smarte Automatisierung mit KNAPP.

Anton Tschurwald

Anton Tschurwald

Director Retail Solutions

Willkommen im omnichannel warehouse!

Online bestellen, morgen bequem geliefert bekommen oder im Shop abholen – individuelle Geschenkverpackung, unkomplizierte Retourensendung oder Umtausch. Omni-Channel-Retail gilt als Schlüssel zur absoluten Kundenzufriedenheit: Jeder Kunde gestaltet sich sein individuelles Einkaufserlebnis individuell. Um dieses individuelle Einkaufserlebnis in effizienten logistischen Prozessen abzubilden, gilt es 3 Faktoren zu erfüllen:

  • Flexibilität
  • Geschwindigkeit
  • Qualität

Wer flexibler, schneller und besser ist, der ist der Konkurrenz einen Schritt voraus und hat die Kunden auf seiner Seite. Zusätzlich gilt es, in jedem Prozessschritt Kosten einzusparen, um das das Distributionszentrum wirtschaftlich zu betreiben.

Das omni-channel warehouse von KNAPP vereint alle Geschäftsmodelle unter einem Dach und schafft so nachhaltigen Mehrwert. Automatisiert wird, wo es sinnvoll ist: In manuellen Bereichen steht die Technologie dem Menschen hilfreich zur Seite. Das System bietet maximalen Gestaltungsfreiraum und ist in Leistung und Funktion skalierbar: wechselndes Sortiment, schwankende Leistungsanforderungen oder neue Geschäftsmodelle lassen sich im omni-channel warehouse flexibel abbilden.

Are you online? Maßgeschneiderte Lösungen für E-Commerce

Geschwindigkeit, Kosten und Service sind der Schlüssel zum erfolgreichen E-Commerce: same and next day delivery zählt längst zum Goldstandard im Onlinehandel. KNAPP verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Einzelstückkommissionierung übersetzt diese Erfahrung  in branchengerechte neue Lösungen für E-Commerce-Anwendungen. Im Zentrum dieser Lösungen stehen Basistechnologien, die komplexen Anforderungen und Prozesse im Lager zusammenfassen und verdichten. So wird Komplexität beherrschbar und aus dem Distributionszentrum ein low complexity warehouse.

Zu den wichtigsten Basistechnologien im low complexity warehouse zählt die Shuttle-Familie: Das leistungsstarke OSR Shuttle™ oder das innovative YLOG-Shuttle übernehmen das Lagern, Puffern oder Sequenzieren von Liegewaren, aber auch das Nachfüllen und Versorgen von Kommissionierbereichen. Das freifahrende Open Shuttle vernetzt komplexe Transportnetzwerke und kann beispielsweise Expressaufträge innerhalb des Lagers übernehmen. Die vielseitigen Pick-it-Easy-Arbeitsplätze ermöglichen die effiziente und fehlerfreie Kommissionierung. Für optimale Ergonomie und Effizienz wird im Ware-zur-Person-Prinzip gearbeitet. Auch Retouren lassen sich an den Pick-it-Easy-Arbeitsplätzen kosteneffizient und zuverlässig vereinnahmen und stehen schnell wieder zum Verkauf zur Verfügung. Value-Added-Services, wie das Beigeben von Katalogen, sind ebenfalls in die Arbeitsabläufe an den Pick-it-Easy-Arbeitsplätzen integriert. Der leistungsstarke Taschensorter mit RFID-Technologie übernimmt die effiziente Handhabung von Hängeware: Mithilfe der Matrixsortierung gelinkt die stückgenaue Sortierung und Sequenzierung der Ware nach individuellen Vorgaben. Eine maßgeschneiderte Softwarelösung von KNAPP optimiert den Warenfluss und sorgt für kurze Durchlaufzeiten im low complexity warehouse.

Qualität und Effizienz – ewiges Spannungsfeld?

Auf der Suche nach einer Lösung, die maximale Effizienz mit optimale Qualität vereint? Gleichzeitig Kosten sparen und Prozesse verdichten? OSR Shuttle™ und Pick-it-Easy in Kombination mit einer integrierten Softwarelösung bilden ein starkes Team, um diese Anforderungen umzusetzen.

Ein Großteil des Sortiments lagert platzsparend und sicher im OSR Shuttle™: mehrfachtief, in Behältern, Trays oder Kartons. Die integrierte Softwarelösung für das OSR Shuttle™ – die in KiSoft oder SAP® EWM umgesetzt ist – gibt jederzeit vollen Überblick und vollen Zugriff über das Sortiment und das System. Bei Sortimentswechsel oder saisonalen Schwankungen lässt sich jeder Artikel oder die gesamte Ware per Knopfdruck einfach auslagern. Damit bietet das System maximale Flexibilität, um auch auf kurzfristige Änderungen zu reagieren.

Das Regalsystem des OSR Shuttle™ ist modular aufgebaut und in Größe und Funktion skalierbar. Damit verfügt das OSR Shuttle™ über ausreichend Flexibilität, um aktuelle und zukünftige Anforderungen abzudecken und ist auch in Spitzenlastzeiten – beispielsweise im Weihnachtsgeschäft – ein zuverlässiger Partner. Die mehrfachtiefe, chaotische Lagerung der Waren in die Höhe ist kosteneffizient und nutzt vorhandene Platzressourcen optimal aus. In jeder Regalebene ist ein Shuttle unterwegs, das Behälter, Trays oder Kartons auslagert und an die schnellen Lifte übergibt: Dies sichert maximalen Durchsatz und höchste Systemverfügbarkeit.

Doch das OSR Shuttle™ kann noch viel mehr als nur lagern, als all-in-shuttle übernimmt es zentrale Prozesse im Materialfluss. Das Ziel: One-Stop-Handling. Dabei wird jeder Artikel im Zuge seiner Bearbeitung nur einmal eingelagert und ausgelagert – dies steigert Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Als all-in-shuttle übernimmt das OSR Shuttle™ auch Prozesse wie das Puffern und Sequenzieren von Warensendungen. So wird die Arbeitslast optimal verteilt und Schwachlastzeiten effizient genutzt; exaktes Sequenzieren reduziert den Arbeitsaufwand am Point-of-Sale deutlich. Durch das zeitlich optimierte Nachfüllen von manuellen oder automatischen Kommissionierbereichen mithilfe des OSR Shuttle™ steigt die Effizienz in den Kommissionierbereichen.

Angeschlossen an das OSR Shuttle™ sind die ergonomischen Pick-it-Easy-Arbeitsplätze. Für die gleichmäßige Auslastung der Arbeitsplätze führt das OSR Shuttle™ zeitoptimiert Waren zu und lagert diese nach der Bearbeitung wieder ein. An den multifunktionalen Pick-it-Easy-Arbeitsplätzen können unterschiedliche Tätigkeiten erledigt werden, beispielsweise kommissionieren, einlagern/zulagern, defragmentieren/verdichten, Inventur oder Value-Added-Services. Damit fügen sich die Pick-it-Easy-Arbeitsplätze nahtlos in die low-complexity-warehouse-Philosophie von KNAPP.

An den Pick-it-Easy-Arbeitsplätzen steht der Mensch im Mittelpunkt – das moderne Ware-zur-Person-Prinzip und das spezielle KiDesign und ermöglichen eine effiziente, ergonomische und wirtschaftliche Auftragsbearbeitung. Speziell für die Anforderungen von E-Commerce und Omnichannel-Retail sind Pick-it-Easy Multi und Pick-it-Easy Pocket & Pack geeignet. Diese Arbeitsplätze ermöglichen die gemeinsame Bearbeitung von Waren unabhängig vom Vertriebskanal oder der Auftragsstruktur und steigern so die Effizienz, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit des Lagers.

Geschickt sortiert mit dem Taschensorter

Mit dem Taschensorter gelingt das Fördern, Sortieren und Sequenzieren von Hänge- und Liegeware mit einem System – unabhängig vom Geschäftsmodell. Der Taschensorter ist für Höchstleistungen konzipiert und verfügt über ausreichend Kapazitäten für Spitzenlastzeiten. Damit eignet sich der Taschensorter ideal für den Einsatz im E-Commerce und Omni-Channel-Retail. Der besondere Clou des Taschensorter: Die Matrix-Sortierung – damit lassen sich im Batch kommissionierte Teile aus verschiedenen Lagerbereichen in eine exakte Reihenfolge bringen.

Der Taschensorter ist modular aufgebaut und lässt sich exakt auf Größe, Leistung und Investitionsrahmen anpassen. Durch die Modulbauweise lässt sich der Taschensorter einfach erweitern.

KiSoft: Leistungsstark & vielseitig

Steuern, kontrollieren, optimieren: KiSoft ist das ganzheitliche Softwarepaket der KNAPP-Gruppe und sorgt für Transparenz entlang der gesamten Supply Chain. KiSoft deckt alle Anwendungen im Lager vom WMS und WCS über die Steuerung automatisierter und teilautomatisierter Prozesse bis zur einzelnen Lichtschranke ab. Auch die Integration mehrere Standorte sowie die Auswertung und Visualisierung von Prozessen und Kennzahlen sind möglich. Für alle KiSoft-Applikationen steht das Bedienkonzept easyUse zur Verfügung: easyUse ermöglicht die intuitive Bedienung der Software auf allen Ebenen. Wichtige Informationen werden punktgenau eingeblendet. Ob am Smartphone, Tablet oder Touch-Monitor, easyUse schafft einzigartige User Experience mit benutzerorientierter Darstellung der Inhalte.

Am Puls der Zeit mit Vision-Technologie

Fehler vermeiden, bevor sie entstehen – und dadurch Qualität und Effizienz steigern, Kosten senken und eine selbstlernende Organisation schaffen. Darum geht es im zero defect warehouse von KNAPP. Durch die laufende Kontrolle, die in jeden Prozessschritt integriert ist, entfallen zeitraubende Endkontrollen. Schlüsseltechnologie im zero defect warehouse ist die Vision-Technologie: Mithilfe dieser Bilderkennungs- und Bildverarbeitungstechnologie gelingt die zuverlässige Kontrolle in manuellen und automatischen Prozessen.

Vision Desk ist ein innovativer Arbeitsplatz, der die effiziente und fehlerfreie manuelle Sortierung von Batchaufträgen unterstützt. Vision Desk weist die verschiedenen Artikel den Kundenaufträgen zu und projiziert Markierungen auf die Artikel: So kann der Mitarbeiter die Artikel einfach den Kundenaufträgen zuordnen. Gleichzeitig prüft Vision Desk alle Aufträge auf Vollständigkeit und Richtigkeit und zeigt mögliche Fehler an. So entsteht eine High-Tech-Arbeitsumgebung in deren Zentrum eine intuitive Mensch-Maschine-Kommunikation steht.

Für den Pick-it-Easy Shop-Arbeitsplatz steht ein smartes Add-on aus der Vision-Serie zur Verfügung. Die Vision-Technologie ist in den Pick-it-Easy-Arbeitsplatz integriert und ermöglicht so die Integration der 100-Prozent-Kontrolle in der Auftragsbearbeitung. Die Mitarbeiter erhalten unmittelbar Rückmeldung über ihre Leistung – dies trägt zum Aufbau einer selbstlernenden Organisation bei.

Service mit Wohlfühlfaktor

Im Zentrum der KNAPP-Service-Philosophie steht die dauerhafte Verfügbarkeit und Leistung des intralogistischen Systems. Dazu ist es wichtig, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort auf einen starken Partner vertrauen zu können. Mit maßgeschneiderten Serviceleistungen rundet KNAPP sein Lösungsportfolio aus einer Hand ab. Mit dem System Support 360°+ bietet KNAPP ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen, das individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten wird. Proaktive Wartung sowie laufende Betreuung und Optimierung der Technologien und Prozesse sind der Schlüssel zum Erfolg.

Entwicklungen rund um Big Data Management, Datenlogistik und Datenrepräsentation eröffnen auch im Service neue Möglichkeiten. Durch laufende Datenerfassung aus der Anlage im Betrieb oder Condition Monitoring stehen wichtige Daten zu Verfügung, um Leistung und Anlagenzustand in Echtzeit zu bewerten und Maßnahmen abzuleiten. Über das Service-Portal e-insight haben Kunden immer und überall Einblick in aktuelle und historische Daten der Anlage.

So wird Big Data zu Smart Data und bildet die Grundlage für wichtige Entscheidungen.