Kommissionierautomaten steigern Leistung und Qualität

In automatischen Kommissionierbereichen übernehmen Kommissionierautomaten die Auftragsbearbeitung. Die automatische Kommissionierung eignet sich vor allem für Hochleistungsanwendungen oder wenn über lange Zeit gleichbleibende Qualität und Leistung erforderlich sind. Das Central Belt System ist eine ganzheitliche automatische Kommissionierlösung und eignet sich vor allem für Anwendungen in Distributionszentren mit ausgeprägten Spitzenlasten. Der KNAPP-Store ist ein innovatives Lager- und Kommissioniersystem und eignet sich besonders für den Einsatz entlang der Pharma Supply Chain – beispielsweise im Großhandel oder für Internetapotheken. Mit dem Apostore gelingt der Sprung in die Apotheke der Zukunft: der intelligente Apothekenautomat verschafft Apothekern mehr Zeit für die Beratung von Patienten und steigert die Wirtschaftlichkeit.

Automatische Hochleistungskommissionierung: Central Belt System

Das Central Belt System ist eine ganzheitliche Lösung für Distributionszentren zur automatischen Kommissionierung von Artikeln mit definierten Eigenschaften und definierter Umschlagshäufigkeit. Dazu zählen Artikel, wie sie vor allem für den Pharmagroßhandel und die Kosmetikbranche typisch sind. Mit der bewährten Lösung wird nicht nur die Produktivität bei geringerem Platzbedarf gesteigert, sondern auch Durchsatz, Kommissionierleistung und -qualität. Darüber hinaus ermöglicht das Central Belt System Spitzenlasten abzufedern, Schwachlastzeiten effizient zu nutzen und Ressourcen sinnvoll einzusetzen.

Sie wollen mehr über unsere bewährte Lösung erfahren?

3 gute Gründe für Central Belt System

Mit dem Central Belt System in Kombination mit unterschiedlichen Kommissionierautomaten, wie dem SDA, Übergabestellen und maßgeschneiderter Software bieten wir ein modernes System aus einer Hand für die automatische Auftragszusammenstellung.

Erfahrung
• 35 Jahre Erfahrung im Bereich Zentralbandtechnologie
• Erfinder des Kommissionierautomaten
Flexibilität
• hohe Modularität und Skalierbarkeit
• lässt sich auf Platzbedarf, Leistung und Investition anpassen
Produktivität

• Spitzenlasten werden abgefedert
• Schwachlastzeiten werden effizient genutzt
• Ressourcen werden sinnvoll eingesetzt

Novaltia setzt auf vollautomatisches Kommissioniersystem

Der spanische Pharmagroßhändler Novaltia und die KNAPP-Gruppe verbindet eine jahrelange Erfolgspartnerschaft. Novaltia, mit Hauptsitz in Zaragoza, betreibt 4 Distributionszentren und beliefert rund 1.000 Apotheken.

In all unseren Distributionszentren setzen wir auf die Zentralbandtechnologie mit unterschiedlichen Kommissionierautomaten für unterschiedliche Artikelgruppen. Damit erzielen wir hohen Durchsatz und zuverlässige Auftragszusammenstellung für unsere Schnell- und Mitteldreher und reduzieren die Lieferzeit für unsere Kunden.

Portrait von Fernando Castillo, CEO bei Novaltia, einem Healthcare-Kunden
Fernando Castillo
CEO Novaltia

Kommissionierautomaten intelligent integriert

Blick auf ein Central Belt System beim Pharma-Großhändler Sanacorp. Integriert in das Zentralbandsystem ist ein KNAPP-Store. Der KNAPP-Store ist ein Kommissionierautomat, in dem Medikamente auf Einzelstückbasis lagern. Der KNAPP-Store ist speziell für den Einsatz im Pharma-Großhandel geeignet und ermöglicht zum Beispiel die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Track and Trace.

Central Belt System + KNAPP-Store

Durch die Integration des KNAPP-Stores in das Central Belt System wird die Durchlaufzeit eines Kundenauftrags im Lager reduziert.

 

Nahaufnahme der Bilderkennung des Vision Central Belt-Systems. Im Bereich der Übergabestelle prüft Vision Central Belt jeden einzelnen Artikel und erfasst eindeutige Sicherheitsmerkmale, wie Seriennummer, Chargeninformation, Haltbarkeitsdatum etc. Mit Vision Central Belt lassen sich rechtliche Vorgaben wie GDP oder DSCSA erfüllen und Effizienz und Qualität steigern.

Central Belt System + Vision Central Belt

In Kombination mit dem Vision Central Belt zur Bilderkennung und Bildverarbeitung kann eine 100-Prozent-Kontrolle im automatisierten Kommissionierbereich umgesetzt werden.

Smarte Automatisierung für Einzelstücke: KNAPP-Store

KNAPP-Store ist ein smartes und innovatives Lager- und Kommissioniersystem auf Einzelstückbasis. Automatischer Wareneingang, niedrige Investitions- und Stellplatzkosten sowie automatisierte Prozesse und eine moderne Bestandsverwaltung: das alles zeichnet den KNAPP-Store aus. Er eignet sich besonders für den Einsatz entlang der Pharma Supply Chain – beispielsweise im Großhandel oder für Internetapotheken. Darüber hinaus ermöglicht der KNAPP-Store die platzsparende und einfache Lagerung von unterschiedlichen Artikeln und unterstützt die Chargen- und Seriennummernverfolgung.

Sie wollen mehr über die smarte Automatisierung mit KNAPP-Store erfahren?

3 gute Gründe für KNAPP-Store

Der KNAPP-Store ist eine effiziente und sichere Automatisierungslösung für ein breites Artikelspektrum. Das platzsparende System sorgt für höchste Lagerdichte auf kleinstem Raum und ist vielseitig einsetzbar.

Flexible Ausführung
• Präzises Artikelhandling
• Hohe Systemverfügbarkeit
• Skalierbares Gassensystem
Breites Artikelspektrum
• Perfekt für B-Dreher, C-Dreher, Retouren, Sonderartikel, Dosen und Tiegel oder Kühlartikel
• Direkter Zugriff auf alle Artikel
• Identifizierung mit moderner Bilderkennungstechnologie mit iScan 3.0
Einfache Integration
• Volle Softwareintegration mit automatischer Seriennummernerfassung und Track & Trace
• Vielfältige Integrationsvarianten

KNAPP-Store in action: Die smarte Automatisierung

Die Bad Apotheke zählt zu den Pionieren der Versandapotheken in Deutschland. Die Kernkompetenz liegt im Versandhandel mit Arzneimitteln. Unter der Marke apotal.de – der Versandapotheke – bekommen Kunden sowohl verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente als auch Naturheilmittel und Gesundheitsprodukte bis nach Hause geliefert. Henning Fichter, Prokurist der Bad Apotheke, gibt uns einen Einblick.

KNAPP-Store

Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit KNAPP war der KNAPP-Store und die Möglichkeiten, die wir mit diesem System haben. Der KNAPP-Store nimmt den Mitarbeitern viele periphere Prozesse ab, die im Lager stattfinden und die sehr komplex sind. Darüber hinaus können wir im KNAPP-Store auch Kleinstmengen, wie zum Beispiel C-Produkte, vermehrt auf Lager nehmen. Der KNAPP-Store schließt genau die Lücke bei jenen Vorgängen, die wir bisher manuell zusammengestellt haben. Mit dem neuen System sind wir auch in Richtung Zukunftsfähigkeit gerüstet.

 

Henning Fichter, Prokurist der Bad Apotheke sitzt an einem Tisch
Henning Fichter
Prokurist der Bad Apotheke

Mit der perfekten Kombination zum Zero Defect Warehouse

Nahaufnahme von Medikamenten-Verpackungen, die auf einem Zentralband liegen. Der Kommissionierautomat SDA wirft schnelldrehende Medikamente auf das Zentralband. Der SDA ist besonders für den Pharma-Großhandel geeignet.

Kommissionierautomat + Central Belt System

Durch die Kombination von KNAPP-Store und Central Belt System erhöht sich der Fertigstellungsgrad eines Kundenauftrages und dadurch wird die Durchlaufzeit eines Auftrages im Lager reduziert.

Nahaufnahme vom Scanner des Vision Item Check, der sich mit seinen leistungsstarken Kameras beispielsweise ideal zur Sonderkontrolle nach automatischen Kommissionierbereichen eignet. Vision Item Check kann Informationen wie Sicherheitsmerkmale, Chargeninformationen oder das Haltbarkeitsdatum (MHD) aus 1D- und 2D-Codes erfassen und verarbeiten.

KNAPP-Store + iScan 3.0

In Kombination mit dem modernen Bilderkennungssystem iScan werden nicht nur Pharmazentralnummern sondern auch der Datamatrix-Code und aufgedruckte Verfallsdaten und Chargennummern bereits beim Wareneingang kontrolliert.

Logistikbetreiber hält Smartphone zur Analyse von Logistik KPIs mit der Software KiSoft Analytics. Zu sehen sind unterschiedliche Dashboards und Daten. Mit KiSoft Analytics behält der den Überblick über die Prozesse und kann die richtigen Entscheidungen für Lager und Supply Chain treffen.

KNAPP-Store + Software

Der KNAPP-Store verfügt über eine spezialisierte Steuersoftware. Mit Hilfe des KNAPP-Stores kann eine exakte Überwachung der Artikelmerkmale durchgeführt werden. So können Artikel mit einem bestimmten Haltbarkeitsdatum oder einer bestimmten Chargen- oder Seriennummer per Knopfdruck ausgelagert werden.

APOSTORE Kommissionierautomaten

Flexibel und ausbaufähig: APOSTORE Automaten lassen sich exakt für Ihre Anforderungen hinsichtlich Raumgröße, Lager- und Durchsatzkapazitäten konfigurieren und bei wachsendem Bedarf erweitern. So erhalten Sie nicht irgendeine Lösung, sondern die richtige und passgenaue Lösung für Ihre Anforderung. Unsere Software, vollautomatische Einlagerungssysteme und Reinigungsmodule erhöhen nochmals den Automatisierungsgrad in Ihrer Apotheke.

Sie wollen mehr erfahren?

Apostore Cube

3 gute Gründe für APOSTORE

Die APOSTORE-Automatenfamilie basiert auf der Erfahrung von über 30 Jahren Entwicklung und ist konsequent an den aktuellen Anforderungen von Apotheken ausgerichtet. Zielgerichtete Innovationen genau für Ihre Anforderungen.

Smart
• schnelle und intelligente Einlagerungsmöglichkeiten
• sehr hoher Automatisierungsgrad durch Greifertechnologie
• geringe Eigenwärme-Entwicklung durch wenig bewegliche Teile
• verringerter Energieverbrauch bei Nicht-Nutzung durch Greenline Technology
langlebig
• Verarbeitung und Verwendung von hochwertigen Industriekomponenten
• Investitionssicherheit durch 15 Jahre Ersatzteilversorgungsgarantie
• Generalüberholung im laufenden Betrieb möglich
• 400V Anlagentechnik schont die elektronischen Motore
Passgenau
• Deutlich höhere Lagerkapazität bei gleicher Grundfläche
• Platzierung des Automaten auch im Keller oder Obergeschoss möglich
• Auflösung von Übervorräten in Lager- und Kellerräumen
• Ermöglicht Umbau der Apotheke

Mehr Zeit für die Beratung und ein angenehm leiser Apothekenautomat

Die Zürn Apotheke versteht sich nicht nur als Apotheke, sondern als Dienstleister, der sich stets die Zeit für optimale Kundenbetreuung nimmt. Als Stefan Zürn seine Apotheke umgebaut hat, entschied er sich deshalb für einen Kommissionierautomaten von Apostore. Der A1000e überzeugte durch seine individuellen Einbaumöglichkeiten und die hohe Platzersparnis in der Apotheke.

Beratungssituation in der Apotheke Weiz

Heute kann ich dank Apostore bei meinen Kunden bleiben und einen viel persönlicheren Kontakt aufbauen.

Portrait von Stefan Zürn, Zürn Apotheke
Stefan Zürn
Inhaber, Apotheke Zürn

Intelligent integriert: Kommissionierautomat passend zu Ihren Ansprüchen

Nahaufnahme von Medikamenten-Verpackungen, die auf einem Zentralband liegen. Der Kommissionierautomat SDA wirft schnelldrehende Medikamente auf das Zentralband. Der SDA ist besonders für den Pharma-Großhandel geeignet.

Kommissionierautomat + Feeder

Der Feeder ist ein echter Partner und beschleunigt immer wiederkehrende Prozesse. Er entlastet das Apothekenteam von eintönigen und nicht wertschöpfenden Tätigkeiten. Mit dem Feeder lagern Sie an Ihrer A1000, A2000/3000 oder Cube+ noch schneller und sicherer ein.

Nahaufnahme vom Scanner des Vision Item Check, der sich mit seinen leistungsstarken Kameras beispielsweise ideal zur Sonderkontrolle nach automatischen Kommissionierbereichen eignet. Vision Item Check kann Informationen wie Sicherheitsmerkmale, Chargeninformationen oder das Haltbarkeitsdatum (MHD) aus 1D- und 2D-Codes erfassen und verarbeiten.

Kommissionierautomat + iScan 3.0

Das OCR-Erkennungssystem von Apostore ermöglicht in einem Arbeitsschritt die Lesung der Pharmazentralnummer, des Datamatrix Codes sowie aufgedruckter Verfallsdaten und Chargennummern.

Logistikbetreiber hält Smartphone zur Analyse von Logistik KPIs mit der Software KiSoft Analytics. Zu sehen sind unterschiedliche Dashboards und Daten. Mit KiSoft Analytics behält der den Überblick über die Prozesse und kann die richtigen Entscheidungen für Lager und Supply Chain treffen.

Kommissionierautomat + ApoScreens und Digitale Lösungen

Unsere Software ermöglicht es Ihnen, digitale Plakate und Angebote zu erstellen. Mittels einer frei einstellbaren zeitlichen Steuerung zeigen die Bildschirme immer den passenden Inhalt. Dieser kann sich beispielsweise an Ihrem Tagesgeschäft orientieren und ist somit perfekt auf Ihre Kunden zugeschnitten.

Mehr über Automaten für Lagerung und Kommissionierung

Sie sind neugierig geworden?