Das Unternehmen

KNAPP Systemintegration in Leoben ist seit 1995 Teil der international tätigen KNAPP-Gruppe und wickelt Logistikprojekte rund um den Globus ab. Innerhalb der KNAPP-Gruppe ist KNAPP Systemintegration der Spezialist für Gesamtlösungen für Lebensmittel- und Leergutlogistik. Rund 550 Mitarbeiter setzen die speziellen Anforderungen der Lebensmittelbranche in höchster Qualität um. Das Lösungsportfolio umfasst innovative, maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für den stationären und den Online-Lebensmittelhandel.
So kommt mit Hilfe von KNAPP jeder Artikel in jeder Filiale oder beim Endkunden in der richtigen Menge und Qualität an. KNAPP Systemintegration bietet Projektabwicklung aus einer Hand: von der Entwicklung und Planung über die Installation bis hin zu einer umfassenden Nachbetreuung. Namhafte Kunden aus der Lebensmittelbranche wie SPAR, Migros, EDEKA oder AuchanDirect.fr vertrauen auf die Erfahrung von KNAPP.
Darüber hinaus entwickelt KNAPP Systemintegration innovative Lösungen für Kunden aus anderen Branchen, wie beispielsweise für die internationale Würth-Gruppe.

KNAPP Systemintegration GmbH
Waltenbachstraße 9
8700 Leoben
Österreich
Tel: +43 5 04953 0
Fax: +43 5 04953 6500

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 7:30 bis 16:30
Freitag: 7:30 bis 14:00
Vertriebsanfragen: ksi.sales@knapp.com

Geschichte

Startschuss für eine Erfolgsgeschichte

1995 wird das 1988 gegründete Leobener Unternehmen ATIS mit seinen 21 Mitarbeitern in die KNAPP-Gruppe integriert.

Kernkompetenzen des Unternehmens sind damals die Steuerungskompetenz auf SPS-Systemen, das manuelle Kommissioniersystem Easy Pick sowie die Rolle als Systemintegrator.

1999 meldet KNAPP Systemintegration das erste Patent „Belegloses Kommissioniersystem und Verfahren zum Kommissionieren von Waren“, welches noch heute in der Lösung KiSoft Pick-to-Light Anwendung findet, an.

Ende der 1990er sind bereits über 100 Mitarbeiter am Standort Leoben tätig.

Standort Leoben auf Expansionskurs

2000 wird das Unternehmen in KNAPP Systemintegration GmbH umbenannt und siedelt zu seinem heutigen Standort in der Waltenbachstraße in Leoben.

2001 übernimmt Gerald Hofer die Geschäftsführung in Leoben und wird ab 2003 durch Bernhard Rottenbücher unterstützt.

In diesen Jahren wird auch der Standort kontinuierlich erweitert: 2002 entsteht eine Fertigungs- und Lagerfläche sowie ein Verwaltungsgebäude. 2007 erfolgt der Einzug in ein neues Bürogebäude. In diesem Jahr wechselt Gerald Hofer in die Geschäftsführung der KNAPP AG. Franz Leitner wird als neuer Geschäftsführer bestellt.

Im Jahr 2007 sind bereits über 200 Mitarbeiter in Leoben beschäftigt.

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Im Jahr 2010 erhält die KNAPP Systemintegration den Verantwortungsbereich für den Geschäftsbereich Food Retail Solutions und ist ab sofort der Spezialist für ganzheitliche Logistiklösungen der Branche Food Retail in der KNAPP-Gruppe.

2013 erfolgt der Spatenstich für das Betriebsrestaurant sowie für eine neue Halle, die als Versandlager dient und für Testaufbauten genutzt wird. Der Zubau wird 2014 eröffnet.

2015 zählt KNAPP Systemintegration in Leoben bereits über 400 Mitarbeiter. Der Standort Leoben ist nach der Firmenzentrale in Hart bei Graz der zweitgrößte steirische Standort der internationalen KNAPP-Gruppe.

Die kontinuierliche Expansion des Unternehmens erfordert auch räumliche Erweiterungen: 2016 erfolgt der Um- und Ausbau zur Schaffung von weiteren Büro- und Fertigungsräumlichkeiten. In diesem Jahr wird auch Rudolf Hansl als dritter Geschäftsführer berufen.

2018 zählt der Standort Leoben knapp 500 Mitarbeiter.

 

Management

Rudolf Hansl, Executive Vice President | Director Food Retail Solutions

Rudolf Hansl

EXECUTIVE VICE PRESIDENT | Director Food Retail Solutions
  • Bei KNAPP seit 2016
Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und unterstützen sie, ihre Wettbewerbsfähigkeit kontinuierlich zu verbessern.
Franz Leitner, Executive Vice President

Franz Leitner

EXECUTIVE VICE PRESIDENT
  • Bei KNAPP seit 1999
Das Engagement und die Kompetenz unserer Mitarbeiter machen beeindruckende Leistungen möglich. Das ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
Bernhard Rottenbücher, Executive Vice President

Bernhard Rottenbücher

Executive Vice President
  • Bei KNAPP seit 1997
Wir machen komplexe Prozesse beherrschbar. Damit sichern wir unseren Kunden langfristigen Erfolg.

KNAPP Systemintegration als Arbeitgeber

Vielfältige Karrierewege in Leoben

Du möchtest Teil eines internationalen Teams werden und an Logistikprojekten für Kunden weltweit mitarbeiten? KNAPP Systemintegration in Leoben bietet spannende Herausforderungen in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Eine optimale Work-Life-Balance ist uns dabei sehr wichtig: Unsere Mitarbeiter profitieren von den täglich frisch gekochten Speisen in unserem Betriebsrestaurant, dem umfassenden betrieblichen Gesundheits- und Wohlfühlprogramm KNAPPvital oder der flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus bietet KNAPP Leoben umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung sowie hervorragende Karriereperspektiven.

Stefanie Grojer

Stefanie Grojer

Mein Ziel war es, das in der Ma­sterarbeit erworbene theoretische Know-how auch in die Praxis um­zusetzen. KNAPP Systemintegrati­on bot mir dafür die optimalen Rahmenbedingungen. Nun bin ich in einem internationalen Arbeits­umfeld tätig und betreue Projekte auf der ganzen Welt. Besonders motivierend und zugleich heraus­fordernd ist es für mich, unsere Kunden täglich dabei zu unter­stützen, ihre Logistik in Höchst­form zu bringen.

Daniel Sebauer

Daniel Sebauer

Ich absolvierte bereits während der Schulzeit Ferialpraktika bei KNAPP in Leoben in der Abteilung IT-Infrastructure und hatte das Glück, auch bei meiner Diplomarbeit wieder mit KNAPP zusammen zu arbeiten. Das Praktikum war für mich ein guter Einstieg in die Berufswelt und ich stellte schnell fest, dass mir die Arbeit bei KNAPP Spaß macht. Nach meinem Abschluss bekam ich eine fixe Position in derselben Abteilung und habe seitdem die Verantwortungen für die Entwicklung und Betreuung von diversen internen System über.

Sprungbrett für deine Karriere

Du planst deine ersten Schritte in der Arbeitswelt und bist auf der Suche nach einem coolen Unternehmen für dein Ferialpraktikum? Du möchtest im Zuge eines Berufspraktikums in die Welt der Logistik eintauchen und erste Berufserfahrung sammeln? Du studierst gerade an einer Fachhochschule oder Universität und interessierst dich für eine Zusammenarbeit mit KNAPP Systemintegration für deine Abschlussarbeit?
Dann nutze diese Möglichkeiten für deinen Einstieg bei KNAPP Systemintegration und setze den Startschuss für deine Karriere bei KNAPP.

Alle Infos zu unserem Angebot für Schüler und Studenten findest du hier.

Erfolg mit Lehre

Wir sind immer auf der Suche nach Nachwuchstalenten, die sich für eine Lehrlingsausbildung bei uns in Leoben interessieren. Starte deine Karriere bei KNAPP und wähle einen Lehrberuf mit Zukunftsperspektive, zum Beispiel IT-Techniker, IT-Informatiker oder Mechatroniker. In einem freundlichen und teamorientierten Arbeitsumfeld kannst du praktische Fähigkeiten erwerben und dabei deine sozialen Kompetenzen stärken.

Wir bilden Lehrlinge in folgenden Berufen aus:
Informationstechnologie mit Schwerpunkt Systemtechnik (4 Jahre)
Mechatronik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik (3,5 Jahre)

Das klingt spannend für dich? Dann informiere dich hier, wie du für eine Lehrstelle bei KNAPP bewerben kannst.