Wertschöpfungsketten intelligent gestalten

Veröffentlicht am in Logistik der Zukunft, Standorte, Technologie, Unternehmen
02:30 Minuten Lesezeit

Unter dem Motto The new intelligence präsentieren wir 3 Innovationen rund um das Thema Intelligente Wertschöpfungsketten durch datengetriebene Logistik. Zu sehen live auf unserem Messestand auf der MODEX in Atlanta.

Rohstoffe, Waren, Daten, Menschen, Orte und Prozesse: Alles ist heute miteinander vernetzt. Geprägt von Anforderungen wie Customizing oder Seamless Commerce werden die Anforderungen an die Logistik immer komplexer. In unserer datengetriebenen Welt gilt es, die Wertschöpfungsketten von Produktion über Distribution bis zum Point-of-Sale ganzheitlich zu betrachten und intelligente End-to-End-Lösungen zu schaffen.

Deswegen präsentieren wir unter dem Motto The new intelligence gleich 3 Innovationen rund um das Thema intelligente Wertschöpfungsketten durch datengetriebene Logistik live auf unserem Messestand auf der MODEX in Atlanta.

Roboter gibt es heute viele: Was unseren Pick-it-Easy Robot besonders macht, ist seine Intelligenz.

Pick-it-Easy Robot
Unterschiedlichste Artikel, ob glänzende Polybags oder zerbrechliche Flaschen, greift und positioniert der Roboter exakt.

Ein Roboter, der ständig dazulernt

Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz ist der Roboter auch in der Lage, neue Artikel greifen zu lernen. So kann Pick-it-Easy Robot ein breites Sortiment bearbeiten und für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden. Und das rund um die Uhr – dies entlastet Ihre Mitarbeiter und hilft bei Personalknappheit, vor allem in den weniger beliebten und teuren Nachtschichten.

Robot-as-a-Service

Sie denken schon länger darüber nach, eine Roboter-Lösung in Ihrem Lager einzusetzen? Die Investitionskosten sind aber hoch und viele Systeme am Markt sind Ihnen noch zu wenig erprobt oder nur als Standalone-Lösung erhältlich?

Mit unserem Pick-it-Easy Robot gehen wir hier einen neuen Weg: Ein attraktives Robot-as-a-Service-Modell hält die Einstiegskosten überschaubar. Darüber hinaus ist Pick-it-Easy Robot ein fertiges Lösungspaket inklusive Software, das sich nahtlos in das Gesamtsystem und den Materialfluss integriert. Weltweit stellt Pick-it-Easy Robot seine Industrietauglichkeit erfolgreich unter Beweis und das in unterschiedlichen Branchen von Healthcare über Elektronik bis hin zu Industrie-Anwendungen.

Heimo Robosch, Executive Vice President KNAPP AG

Der Lagerroboter INDU-Store

Der Lagerroboter INDU-Store handhabt routiniert Artikel bis zur Größe eines Schuhkartons und einem Gewicht von 5 kg.

INDU-Store
Zur Einlagerung identifiziert der INDU-Store jeden Artikel automatisch über integrierte Auto-ID Lösungen. Die Kleinteile gelangen über ein Fördersystem zum Roboter, werden von diesem übernommen und platzoptimiert auf den Fachböden abgelegt.

Vorteil dabei: Der INDU-Store steuert keine fest definierten Lagerplätze an, sondern teilt seine Lagerflächen kontinuierlich dynamisch neu ein, sodass diese stets optimal ausgenutzt werden.

Neue Sortertasche AutoPocket für Omnichannel Fulfillment

Sortertasche
Vor allem aus den Bereichen E-Commerce und Omnichannel Fulfillment sind sie nicht mehr wegzudenken: flexible Taschensorter-Lösungen

Immer höhere Anforderungen an schnelle Lieferzeiten, Platzmangel in urbanen Ballungszentren sowie Personalknappheit prägen die Branche. Aus diesem Grund haben wir unsere Taschen-Lösungen weiterentwickelt und noch intelligenter gemacht.

Die erweiterte Taschenlösung ist speziell für diese hohen Anforderungen konzipiert: Bei gleichbleibend hoher Performance können zum Beispiel Aufträge für E-Commerce und Omnichannel flexibel mit einem System erfüllt werden. Ohne Leistungsverlust kann dabei an jeder beliebigen Stelle im Lager die Ware automatisch abgegeben und dabei auf jede beliebige Tasche einzeln zugegriffen werden.

Johannes Holas, Executive Vice President Fashion Solutions KNAPP AG

Stammdaten intelligent erfassen mit dem KHT Multiscan

Unverzichtbar bei Omnichannel-Lösungen ist auch das intelligente Erfassen von Stammdaten.

KHT Multiscan
Der KHT MultiScan erkennt die Abmessungen und das Gewicht von Artikeln vollautomatisch. Mithilfe der Lösung lassen sich alle relevanten Logistikstammdaten mühelos per Knopfdruck erfassen und in das Warehouse Management System (WMS) übertragen.

Mit dieser Lösung unterstützen wir den gesamten Lagerprozess sowie die Lieferketten optimal.

Christian Bauer, Geschäftsführer der Kommissionier- und Handhabungstechnik GmbH

Smarte Software-Lösungen: Das intelligenteste Investment für Ihr Business

Software ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für den Anlagenbetrieb und für den gesamten Geschäftserfolg. Deswegen ist es wichtig, dass die Software-Lösungen genau zu Ihrem Business und Ihren Anforderungen passt. Hier setzen unsere smarten Software-Lösungen an: Vom Consulting über ein umfassendes Software-Portfolio inklusive Analyse-Tools bis zur laufenden Optimierung bieten wir alles aus einer Hand.

Interesse geweckt? Wir freuen uns, Sie auf der MODEX zu begrüßen!

02:30 Minuten Lesezeit
Margit Wögerer
Margit Wögerer
Brand Communications
Healthcare Solutions
Margit betreut in unserem Blog die Themenvielfalt rund um den Bereich Healthcare. Mit ihren Geschichten und Interviews gibt sie spannende Einblicke in die Welt der intelligenten Logistik-Lösungen für das Gesundheitswesen von Produktion über Distribution bis hin zum Patienten.

Teilen

Zusätzliche Informationen

Mehr über unsere intelligenten Lösungen erfahren Sie von unseren Experten auf der MODEX:

MODEX Atlanta 
Atlanta’s Georgia World Congress Center
Stand 5406 und 7019