ASOS automatisiert mit Taschensorter-Technologie von KNAPP

Presseinfo: Veröffentlicht am in Fashion, Retail, Technologie

KNAPP unterstützt den britischen Online-Retailer ASOS in Berlin mit feinster Taschensorter-Technologie. Für KNAPP und sein deutsches Tochterunternehmen Dürkopp Fördertechnik ist dies bereits der zweite Auftrag des Unternehmens nach erfolgreicher Realisierung des Distributionszentrums von ASOS in Barnsley, South Yorkshire in Großbritannien.

Im Mittelpunkt der E-Commerce-Lösung von KNAPP steht ein OSR Shuttle-System, welches die geforderte Flexibilität für häufige Sortimentswechsel unterstützt und für ergonomische und fehlerfreie Kommissionierung an den Pick-it-Easy Stationen sorgt. Die Sortier-Aufgabe löst KNAPP mit einer Transporttasche, verbunden mit einem Hängewarensystem. Ideal für das Sortiment von ASOS finden in ihr alle Artikel Platz, die auch in eine Einkaufstasche passen würden.

Matrix-Sortierung mit Taschensorter

Ein einzigartiger Sortieralgorithmus, der beliebig kommissionierte Teile in eine exakte Reihenfolge bringt, macht das Taschensorter-System aus dem Haus Dürkopp so besonders. Liege- und Hängewarenaufträge werden konsolidiert und in der für die Auslieferung exakten Sequenz an einem von 200 Packplätzen zusammengeführt.

„Wir stellen an den Packplätzen nur genau solche Artikel zur Entnahme aus der Sortertasche bereit, die einem einzigen Kundenauftrag zugeordnet sind. Erst nach Abschluss eines Packauftrages fährt der nächste Auftrag vor. Die Verschlankung aller Lagerprozesse führt zu einer Kostensenkung bei gleichzeitig optimierter Durchlaufzeit, die für E-Commerce-Unternehmen entscheidend ist”, ergänzt Heimo Robosch, Executive Vice President der KNAPP AG, die Vorteile der Lösung.

Wachstum bei Fashion & Lifestyle

KNAPP profitiert vom E-Commerce-Boom. Der Onlinehandel ist ein über alle Branchen hinweg extrem stark wachsender Zweig, der abhängig von der Branche schon mehr als 70 Prozent ausmacht. Sehr starkes Wachstum verzeichnet KNAPP auch im Bereich Fashion und Lifestyle. In Kooperation mit dem deutschen Tochterunternehmen Dürkopp Fördertechnik konzentriert sich  KNAPP auf Lösungen, die enorm hohe Durchsätze und strenge Sequenzen möglich machen.

Pressekontakt

Mag. Margit Wögerer
Press Relations
Günter-Knapp-Straße 5-7
8075 Hart bei Graz | Österreich
+43 5 04952 2501
presse@knapp.com