KiSoft FCS: Flottenmanagement-Software für universelle Kontrolle von Flurförderzeugen

Für die unterschiedlichen Transportaufgaben in einem Lager oder einer Produktion sind häufig unterschiedliche Flurförderzeuge im Einsatz. Das Resultat ist eine Mischflotte, bestehend aus manuell betriebenen Fahrzeugen und autonomen mobilen Robotern (AMR), auch von unterschiedlichen Herstellern.

Das KiSoft Flottenkontrollsystem (FCS) bietet die Möglichkeit diese unterschiedlichen Fahrzeuge in einer Software darzustellen, zu steuern und zu koordinieren. KiSoft FCS verwaltet sämtliche Transportaufträge aller manuell sowie automatisiert betriebenen Flurförderzeuge und ist somit die richtige Wahl, um kommende Herausforderungen zu meistern.

Koordination von Flurförderzeugen über die KiSoft FCS Software.
Mit KiSoft FCS können unterschiedliche Flurförderzeuge in einem System dargestellt, gesteuert und koordiniert werden.

Die Funktionalität von KiSoft FCS ist mit einem Flugleitsystem vergleichbar, wo sehr präzise Anweisungen aus dem System, einen reibungslosen und effizienten Ablauf im Verkehrsfluss sicherstellen.

Thomas Ulz, Director Software Development, KNAPP Industry Solutions
Thomas Ulz
Director Software Development, KNAPP Industry Solutions

KiSoft FCS Digital Twin: Digitaler Zwilling sorgt für Effizienz

Durch die Bereitstellung des KiSoft FCS Digital Twins ist es möglich, Neuinstallationen aber auch Veränderungen an Bestandsanlagen und Prozessen vorab zu simulieren und zu testen. Sie möchten testen welche Auswirkungen ein weiterer autonomer mobiler Roboter hat? Oder ob die Verlegung einer Abgabestation zeitliche Auswirkungen auf Ihre Transporteffizienz hat? Mit dem Digitalen Zwilling testen Sie Änderungen im Flottenkontrollsystem vorab. Dabei ist Flottenmanagement-Software intuitiv zu bedienen. Erkenntnisse und Ergebnisse können einfach und schnell für die anstehende Inbetriebsetzungsphase übernommen werden.

Steuerung von autonomen mobilen Robotern über KiSoft FCS-Software
Der KiSoft FCS Digital Twin ermöglicht es Änderungen und Anpassungen vorab zu simulieren und dann per Mausklick ins Echtsystem zu überspielen.

Intelligentes Flottenmanagementsystem für eine individuelle Flotte

KiSoft FCS bietet die Möglichkeit alle zur Verfügung stehenden Transportressourcen effizient zu verwalten und abzubilden. Das können verschiedene AMR, auch von unterschiedlichen Herstellern, aber auch manuelle Transportressourcen, wie Stapler, sein. Die perfekte Kombination bilden aber KiSoft FCS mit den Open Shuttles. Open Shuttles übernehmen im Lager oder Produktionsbetrieb den Transport von Kartons, Behältern und Paletten.

Die Flotte an Open Shuttles kann individuell zusammengestellt werden. Ob 2 oder mehr als 30 Shuttles – die Flottengröße richtet sich nach dem Bedarf und kann jederzeit verändert werden.

Verschiedene Varianten von Open Shuttles. übernehmen Transporte aller Art.
Änderungen im Flottenmanagement-Software KiSoft FCS
KiSoft FCS verwaltet die Transportrouten der autonomen mobilen Roboter effizient.

Intelligentes Verkehrsmanagement

Das Flottenkontrollsystem verwaltet und überwacht alle möglichen Transportrouten der AMR. KiSoft FCS wählt dabei die am besten geeigneten Routen für das jeweilige Fahrzeug automatisch aus. Um die Effizienz weiter zu steigern, werden die Routen so gelegt, dass Doppelspiele möglich sind. Auch bei Hindernissen wird schnell reagiert und die Fahrzeuge sofort umgeroutet und Deadlock Situationen vermieden.

Intelligente Auftragsverwaltung

KiSoft FCS verwaltet auch alle Transportaufträge und überträgt sie auf die Transportressourcen. Bei der Zuteilung der Aufträge an die Fahrzeuge werden folgende Parameter berücksichtigt:

  • Entfernung
  • Energie
  • Andere anstehende Transportaufträge

Wie die Priorisierung der Aufträge erfolgen soll, ist frei wählbar und richtet sich nach Ihren wünschen.

Flottenmanagement-Software KiSoft FCS im Einsatz.
Die Auftragsverwaltung des Flottenmanagementsystems KiSoft FCS berücksichtigt bei der Zuteilung der Aufträge unterschiedliche Parameter.
Open Shuttle Store kann einfach über KiSoft FCS gesteuert werden
Die Integration des Flottenkontrollsystems KiSoft FCS geht schnell und einfach. Die Software ist intuitiv bedienbar.

Einfache und schnelle Integration

Die Integration der Flottenmanagement-Software geht einfach und schnell. KiSoft FCS lässt sich natürlich gut mit andern KNAPP-Systemen kombinieren. Dank standardisierter Schnittstellen kann die Software zur Flottenkontrolle aber auch in externe Systeme integriert werden. Sie wollen unterschiedliche AMR mit einer Software steuern? Auch das ist kein Problem. Mit KiSoft FCS unterstützen wir unter anderem die Schnittstelle VDA 5050 als Controller und Agent. Die Software ist aber auch stand-alone einsetzbar. Die Auftragsgenerierung erfolgt dann auf Basis festgelegter Abläufe oder Sensorsignalen.

Vorteile von KiSoft FCS

Flexibel
Flexible Verwaltung der Transportaufträge für alle vorhandenen Flurföderzeuge
Simulationsfähig
Mit dem Digitalen Zwilling zum optimierten und produktiven System in kürzester Zeit
Nahtlos integrierbar
Einfach in KNAPP-, oder andere Host-Systeme integrierbar, auch stand-alone nutzbar

Einsatzgebiete von KiSoft FCS

Autonome mobile Roboter (AMR)
Steuerung und Kontrolle von autonomen mobilen Robotern
Manuelle Transportressourcen
Auftragsverwaltung für manuell betriebene Transportressourcen
Mischflotten
Steuerung von Mischflotten (VDA 5050)
Open Shuttle Store
Steuerung des Roboter-Lagersystems Open Shuttle Store

Be the Captain of your Fleet
Wollen auch Sie der Captain Ihrer Flotte sein?